Marcus Gloria

MARCUS GLORIA, Bochum, Veranstalter

#coronawiegehts

Wir sind - wie alle - in einen seltsam erregten Winterschlaf verfallen, prüfen ständig die aktuellen Rahmenbedingungen, stehen im Kontakt mit unseren Partnern und Zulieferern und basteln an unseren bisherigen und zukünftigen Projekten. Dabei müssen wir die Realität oft ausblenden, denn aus Sicht von heute, ist ein Morgen schwer zu projizieren. 

#coronawaskommt

Irgendwann wird alles gut. Irgendwann wird alles anders sein. Wir leben mit Veränderungen schon immer in der Branche, aber hier geht es um die Menschen und um die Idee unserer Arbeit: wir wollen Freude vermitteln. Das alleine ist Grund genug, weiterzumachen. 

#coronawasbrauchts

"Angst fressen Seele auf". Wir brauchen angstfreie Partner und Fans und Gäste, die uns dabei unterstützen. Geld ist gut und wichtig, aber ohne eine innere Akzeptanz der Wichtigkeit unserer Arbeit wird nichts gehen. Das hat uns Corona gelehrt: Kunst und Kultur ist mehr als „Singen & Springen“. Ohne uns wird still!

Bochum_1_Boppin B - Foto Farm Nettelbeck