#coronawasentsteht

In dieser Rubrik möchten wir das kulturell, künstlerisches Schaffen unserer beteiligten KünstlerInnnen präsentieren. Werke, Projekte, Initiativen, Songs, Bücher, Gemälde, Tanzstücke, u.v.m. was in der Corona Zeit, im Zeitraum von März 2020 bis heute entstanden sind, dokumentieren. Kultur lebt und arbeitet in uns, trotz alles Widrigkeiten und der allgemein schwierigen Zeit lebt. Für wahr hat Sie eine Zukunft verdient, muss sie eine haben.

Gauthier Dance / Theaterhaus Stuttgart

In der Corona-Pandemie fanden die Ludwigsburger Schlossfestspiele und Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart in einem gemeinsamen Projekt zueinander: »The Dying Swans Project«, das 64 internationalen Künstler*innen aus den Bereichen Tanz, Choreografie, Musik und Film eine Perspektive gibt, wurde von den Schlossfestspielen koproduziert und soll im Rahmen des Festivals 2021 im Juli als »The Dying Swans Live Experience« seine Uraufführung erleben.

Oloris Oram von Elisabeth Schilling (Choreographie, Bühne, Kostüme) – Pascal Schumacher (Komponist) – Kim Heß (Videographin) – Mark Sampson (Tanz)

...Weiterlesen

Classical Beat Festival - Hans-Wilhelm Hagen
CLASSICAL BEAT IN CONCERT am 27.12.2020
Kimmo Pohjonen | Live aus dem dem ATLANTIC Grand Hotel | Travemünde
Der Finne Kimmo Pohjonen mixt Folk mit elektronischer Musik und visuellen Effekten. Dazu gibt es live Klassische Musik. Hier können Sie das Online-Konzert des CLASSICAL BEAT FESTIVALS mit Pohjonen sehen.
www.classicalbeat.de

Andreas Behrendt & Kalle Kalima

Andreas Behrendt & Kalle Kalima, Münster Salem © Michael

Andreas Behrendt & Kalle Kalima
Kompositionen Andreas Behrendt
E-Gitarre. Kalle Kalima
Orgel: Andreas Behrendt
Aufnahme Mai 2020 in Kloster Zinna Deutschlandfunk
1.mp3 "Farmentum Celum" 
2.mp3 "Fragmentum Blues" von Andreas Behrendt
3.mp2  eine Version von "vallis" 

 
(c) Deutschlandfunk, Mai 2020

Jo Beyer
der während des Corona Lockdowns seine Leidenschaft für elektronische Musik entdeckt und angefangen hat sich mit Producing und Logic zu beschäftigen. In diesem Video sieht man ein selbstproduziertes Schlagzeug -Stück.
www.jobeyer.com

Davina Wölfle-Obitz 
Dieses Video ist im ersten Lockdown im März und April 2020 entstanden. Meine Kolleginnen, Sarah Frank, Marie Kohlrausch, Laura Valderrama, und ich sahen uns plötzlich und unerwartet mit der Situation konfrontiert, die geplante Wiederaufnahme von unserer Produktion "Dance Fusion" nicht realisieren zu können.  Wir haben daraufhin Teile der Chorografie zu Hause allein getanz und diese mit Szenen aus der Performance vom November 2019 in der GEMS in Singen gemischt. Die Pianistin Laura Valderrama hat dazu komponiert und gespielt. 

Roxy Ulm / ROXY Lockdown Session
Mitte März 2020 ist der Kultur-Live-Betrieb zum Stillstand gekommen. Viele zehntausende Veranstaltungen und Tourneen wurden abgesagt. Musiker:innen, Tänzer:innen und Künstler:innen aus allen Genres, als auch Agenturen, Veranstalter und unzählige Freelancer, die hinter den Kulissen arbeiten und die Shows und Tourneen gestalten und möglich machen, sind von heute auf morgen auf unbestimmte Zeit ohne Jobs. Wir wollten diese Phase gerne dokumentieren und mit verschiedenen Künstler:innen aus der Region ein bleibendes, künstlerisch möglichst facettenreiches Zeitdokument schaffen.Im Fokus des Projekts stand dabei die Erstellung von Musik-Videos mit zeitgenössischen Tanzchoreografien. Musik regionaler Bands dient als Grundlage für die Neuinterpretierung durch eine eigens zusammengestellte Projekt-Band — bestehend aus etwa 15 Ulmer Musiker:innen. Diese Musik bildet die Basis für ein künstlerisches Tanz-Musik-Video, getanzt und choreografiert von Ulmer Tänzer:innen und gedreht von Videokünstlern der Region.
www.roxy.ulm.de

Kerstin Römhild
Das Werk "Traum vom Fliegen" entstand während des Corona Lockdowns
www.kerstin-roemhild-art.jimdofree.com

Ralf Schmid (Klavier) und Joo Kraus (Trompete)
"Keeping the Distance", ein Stück, das Ralf Schmid und Joo Kraus in der Corona Zeit zusammen komponiert haben.
www.ralfschmid.de
www.jookraus.com

Gregor Hübner
Musical Stories from the New York Slowdown Composition Nr.2 “Dreamers” solo piano composed and performed by Gregor Huebner 
www.gregorhuebner.com

Armin Ziesemer
Die fünfte Folge des Podcasts von «Märchen im Leben» gibt einen Rückblick über das dreiteilige Seminar und einen Ausblick auf die Bedeutung von Geld und Gold im Morgen, der Wesentlichkeit zum gesunden Selbstwert zu gelangen.
Das Gespräch von Armin Ziesemer mit Karin Wedra finden Sie hier: https://open.spotify.com/episode/7C5liB3BvaGK85u5myoKKK?si=F7SSn8V6RQKOZG60ZPf15g

www.maerchenimleben.com