Simon Weiland © Inka Reiter

SIMON WEILAND, Performer, Konstanz

#coronawiegehts

Die jetzige Situation ist seltsam. Um dem etwas entgegenzusetzen, arbeite ich: gerade ist eine neue Performance fertig geworden und das nächste Stück klopft schon an.

#coronawaskommt

Pläne: Dinge, die ich selbst in der Hand habe, d. h. neue Projekte. Hoffnungen: endlich wieder auftreten zu können. Erwartungen: dass das Leben weitergeht.

#coronawasbrauchts

Die wichtigste Voraussetzung ist, dass die Kultur sich ihrer selbst bewusst ist. Kultur braucht Selbstbewusstsein, um zu überleben Alles andere wird wieder kommen.

Simon Weiland © Hanswerner Kruse